LSV Dingolfing e.V. EDPD 125.615 MHz ELEV 1165 ft
LSV Dingolfing e.V.         EDPD        125.615 MHz         ELEV 1165 ft     

Vereinsgeschichte

Die Anfänge des LSV Dingolfing liegen in der Gründung eines

 

      "Luftsportvereins Untere Isar, Dingolfing-Landau".

 

Das Gründungsdatum ist mit dem 04.02.1954 festgehalten.

 

Ein Meilenstein war das Jahr 1967.

Der Verein übernahm den "Werksflugplatz" der Firma Glas, dem Hersteller des legendären Goggomobils!

 

Die neue Autobahn A92 stellten den LSV 1987/88 vor neue Herausforderungen. Die Landebahn musste an den heutigen Standort, südlich der Hangars verlegt werden.

Ein undatiertes, historisches Flugplatzfoto eines Flugplatzfestes vermutlich aus der Zeit um 1990.

 

Anmerkung: wer das genaue Datum kennt, möge es bitte an die Emailadresse des Webmasters im Impressum senden.

Anschrift:

Deggendorfer Straße 29,
84130 Dingolfing

Telefon Flugleitung:

+49 8731 73110 (HX)

 

Telefon PPR:

+49 8731 3270818

 

Telefax:

+49 8731 3270819

+49 322 23789566

 

Email Flugleiter:

flugleiter (at) lsv-dingolfing.com

Öffnungszeiten des Sonderlandeplatzes

Siehe AIP:

Montag bis Freitag:

PPR

Samstag, Sonntag, Feiertage von 01.April bis 31.Oktober: 

10:00 - 18:00h LT;

OTH PPR

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LSV Dingolfing

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.