LSV Dingolfing e.V. EDPD 125.615 MHz ELEV 1165
LSV Dingolfing e.V.          EDPD           125.615 MHz           ELEV 1165  

Motorflug-Ausbildung

Die Ausbildung mit einem Motorflugzeug kann ab dem 17. Lebensjahr begonnen werden. Es können die Erlaubnisse LAPL (TMG), LAPL (A) und PPL(A) erworben werden. Die Ausbildung findet auf unseren motorisierten Flugzeuge erfolgen, auf der Morane 180 TS Rally oder dem Motorsegler Scheibe SF25.

Mit der Leichtluftfahrzeuglizenz LAPL(A) und der  Privatpilotenlizenz PPL(A) SEP darf man einmotorige Flugzeuge fliegen, die für die Führung durch 1 Piloten zugelassen sind (single engine, single pilot). Diese Flugzeuge tragen die Kennzeichen D-E.... oder D-F.....

Nach etwas Flugerfahrung kann der PPL(A) mit einer Umschulung (CR MEP) dann auf mehrmotorige Flugzeuge ausgedehnt werden, diese haben dann Kennzeichen wie z.B. D-G....oder D-C... 

Die klassische Erlaubnis LAPL(A) oder PPL(A) SEP kann durch eine Klassenerweiterung (CR TMG) auf Motorsegler erweitert werden. Das sind Flugzeuge mit den Kennzeichen D-K...

 

 

Anschrift:

Deggendorfer Straße 29,
84130 Dingolfing

Telefon Flugleitung:

+49 8731 73110

 

Telefon PPR:

+49 8731 3270818

 

Telefax:

+49 8731 3270819

+49 322 23789566

 

Email Flugleitung:

flugleiter (at) lsv-dingolfing.com

Öffnungszeiten

Siehe AIP:

PPR grundsätzlich an Wochentagen

An Wochenenden und Feiertagen, vom 01.April bis 31.Oktober

(10:00 - 18:00h LT, OTH PPR) im allgemeinen Flugbetrieb 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LSV Dingolfing

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.